Meerschweinchen in Not
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Galerie Impressum Zur Startseite

Meerschweinchen in Not » Über Meerschweinchen » Eure Fragen » Dunkle Stelle zwischen den Schneidezähnen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Dunkle Stelle zwischen den Schneidezähnen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Matty=)
Mitglied


images/avatars/avatar-711.jpg

Dabei seit: 14.10.2015
Beiträge: 21
Herkunft: Bremen

Dunkle Stelle zwischen den Schneidezähnen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
beim letzten Gesundheitscheck habe ich bei einem Schweinchen eine dunkle Stelle zwischen den Zähnen entdeckt, die sich so nicht entfernen ließ und sich sehr hart anfühlte. Beim letzten Check vor 5 Tagen sahen die Zähne noch super aus (gerade und weiß, nicht so abgerundet wie jetzt). Meine Meeris bekommen nichts Süßes (außer 1-2 Mal / Woche einen Apfel). Was kann ich tun oder sollte ich direkt zum Tierarzt mit der kleinen Mathilda?

Habe ein Foto von den Zähnen angehängt. Für eine Rückmeldung wäre ich euch sehr dankbar!

LG
Martina

Matty=) hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Mathilda_Zaehne.jpg

26.03.2016 16:11 Matty=) ist offline E-Mail an Matty=) senden Beiträge von Matty=) suchen Nehmen Sie Matty=) in Ihre Freundesliste auf
Judith W. Judith W. ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-611.jpg

Dabei seit: 12.06.2011
Beiträge: 1.276
Herkunft: Sinsheim

RE: Dunkle Stelle zwischen den Schneidezähnen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht klemmt Futter dazwischen? Hast Du mal versucht, mit Zahnseide dazwischen zu gehen? Es gibt so weiße Plastikzahnstocher mit integrierter Zahnseide, damit geht das ganz gut.

__________________
Judith und die Knutschkugeln
26.03.2016 16:20 Judith W. ist offline E-Mail an Judith W. senden Beiträge von Judith W. suchen Nehmen Sie Judith W. in Ihre Freundesliste auf
Lacri Lacri ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-458.jpg

Dabei seit: 16.09.2008
Beiträge: 12.118
Herkunft: Bremerhaven

RE: Dunkle Stelle zwischen den Schneidezähnen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann grad nur mit Handy ins Inet, daher ist das Foto nicht so gut zu sehen. Für mich sieht es aus, als wären die Schneidezähne falsch abgenutzt. Wenn sich der dunkle Kram auch mit einem feuchten Q-Tipp nicht entfernen lässt, würde ich den TA mal draufschauen lassen. Oftmals sind schiefe Schneidezähne ein Hinweis auf Probleme bei den Backenzähnen.

Ich drücke Daumen, dass es nur was harmloses ist.

LG Heike

__________________
.
.


Ich kann verstehen, wenn Menschen in ihrer eigenen kleinen Welt leben, aber...
ich wünschte, sie würden da bleiben und nicht ständig meine Welt besuchen...

26.03.2016 18:36 Lacri ist offline E-Mail an Lacri senden Homepage von Lacri Beiträge von Lacri suchen Nehmen Sie Lacri in Ihre Freundesliste auf
monkey monkey ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-307.jpg

Dabei seit: 07.01.2007
Beiträge: 1.152
Herkunft: aus dem badischen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich genau hinschaue, dann sehen die Zähne für mich auch etwas seltsam abgenutzt aus -allerdings symetrisch und mittig -passend zu den unteren. Könnte es sein, daß sich Mathilda eine besondere "Stange/Ecke" o.ä. zum Nagen ausgesucht hat und diese hingebungsvoll bearbeitet? Das könnte auch die Verfärbung erklären.

Ich hoffe, es ist was einfaches und drücke die Daumen, daß sich alles schnell wieder "reguliert"

__________________
lg Birgit Leander, Kira, Bienchen, Cassi, Manuki, Lala, Sina, Amaris + Felis
Adieu: Ömchen PercyFlora Chia Noisettchen Hazel Lizzie Mitri Siena Sami Mei Fee Arielle Clyde Chanel Finchen Jean-Luc Noelle Emma Maya Bonnie Suki Lienchen Rudi Lilly Paulinchen Paulchen Isabeau + Chicco Nelly Rosita
26.03.2016 18:54 monkey ist offline E-Mail an monkey senden Beiträge von monkey suchen Nehmen Sie monkey in Ihre Freundesliste auf
Brigitte J. Brigitte J. ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-727.jpg

Dabei seit: 23.04.2007
Beiträge: 5.034
Herkunft: 21031 Hamburg

RE: Dunkle Stelle zwischen den Schneidezähnen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Martina,

die Schneidezähne zeigen mittig eine halbrunde Abnutzung. Da würde ich auf jeden Fall einen TA raufschauen lassen.


LG und alles Gute für Mathilda
Brigitte
26.03.2016 19:43 Brigitte J. ist offline E-Mail an Brigitte J. senden Homepage von Brigitte J. Beiträge von Brigitte J. suchen Nehmen Sie Brigitte J. in Ihre Freundesliste auf
Matty=)
Mitglied


images/avatars/avatar-711.jpg

Dabei seit: 14.10.2015
Beiträge: 21
Herkunft: Bremen

Themenstarter Thema begonnen von Matty=)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank an alle für die Einschätzung und die Tipps. Heute war weiter oben zwischen den Schneidezähnen eine leichte Verfärbung, die mit dem Q-Tip wegging. Unten ließ sich aber nicht viel machen. Hat "Spaß" gemacht mit meinem kleinen quirligen Energiebündel... traurig zum Gesundheitscheck zeigt die Kleine ihre Zähne auch mit höchster Überredungskunst nur kurz... Dann gehe ich mal zum Tierarzt (der kennt bisher nur meine alten Damen und wird sich freuen Augenzwinkern ). Ich halte euch dann auf dem Laufenden.

LG und frohe Ostern!
Martina
27.03.2016 14:40 Matty=) ist offline E-Mail an Matty=) senden Beiträge von Matty=) suchen Nehmen Sie Matty=) in Ihre Freundesliste auf
Erika O. Erika O. ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-719.jpg

Dabei seit: 13.11.2008
Beiträge: 4.826
Herkunft: Bremen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Martina,

falls Du ihn nicht sowieso schon kennst, kann ich Dir als Zahnspezialisten in Bremen den TA Dr. Koopmann empfehlen.

Liebe Grüße

__________________
Erika und die Jungs von Kalle & Co.
27.03.2016 15:51 Erika O. ist offline E-Mail an Erika O. senden Homepage von Erika O. Beiträge von Erika O. suchen Nehmen Sie Erika O. in Ihre Freundesliste auf
Matty=)
Mitglied


images/avatars/avatar-711.jpg

Dabei seit: 14.10.2015
Beiträge: 21
Herkunft: Bremen

Themenstarter Thema begonnen von Matty=)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke, Erika, bei ihm war ich beim letzten Mal auch. Meine Frieda hat nämlich auch eine leichte Zahnfehlstellung. War zufrieden.
Würde mich sehr freuen, deine Bande irgendwann mal zu sehen. Aber erst einmal alles Gute für deine Prüfungen!
27.03.2016 19:13 Matty=) ist offline E-Mail an Matty=) senden Beiträge von Matty=) suchen Nehmen Sie Matty=) in Ihre Freundesliste auf
Erika O. Erika O. ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-719.jpg

Dabei seit: 13.11.2008
Beiträge: 4.826
Herkunft: Bremen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mattyfröhlich
Aber erst einmal alles Gute für deine Prüfungen!


Dankeschön! smile

Ich drücke die Daumen für Mathilda, dass es nichts Schlimmes ist mit den Zähnen. Wink

__________________
Erika und die Jungs von Kalle & Co.
27.03.2016 19:18 Erika O. ist offline E-Mail an Erika O. senden Homepage von Erika O. Beiträge von Erika O. suchen Nehmen Sie Erika O. in Ihre Freundesliste auf
Judith W. Judith W. ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-611.jpg

Dabei seit: 12.06.2011
Beiträge: 1.276
Herkunft: Sinsheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zur mittig vertieften Abnutzung der oberen Schneidezähne fällt mir nur irgendein "Hobby" ein... nagt sie gern an einem Gitterstab, oder so was?
Wie sehen die unteren Schneidezähne aus? Passen sie in die Mulde der Oberen oder sind diese auch so abgenutzt?
Als Beispiel für Zahnanomalien fand ich nichts Ähnliches, aber GUCK selbst smile
Ich würde die Zähne auch einem Zahnspezialisten zeigen.

__________________
Judith und die Knutschkugeln
28.03.2016 09:25 Judith W. ist offline E-Mail an Judith W. senden Beiträge von Judith W. suchen Nehmen Sie Judith W. in Ihre Freundesliste auf
motorradhasi motorradhasi ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 24.02.2013
Beiträge: 1.170
Herkunft: Berlin - Prenzlauer Berg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Möglichweise hat sich dort nur etwas zwischen den Zähnen verhangen. Das hat die Zähne etwas auseinander gebracht, so dass sie nicht mehr vollständig von den unteren abgenutzt werden. Auf jeden Fall sollte das ein Tierarzt begutachten, nicht, dass die Ursache doch noch im Verborgenen liegt.

Ich hoffe, es ist schnell beseitigt!

__________________
Facility Managerin im Schweinfamilienhaus
28.03.2016 13:19 motorradhasi ist offline E-Mail an motorradhasi senden Homepage von motorradhasi Beiträge von motorradhasi suchen Nehmen Sie motorradhasi in Ihre Freundesliste auf
Matty=)
Mitglied


images/avatars/avatar-711.jpg

Dabei seit: 14.10.2015
Beiträge: 21
Herkunft: Bremen

Themenstarter Thema begonnen von Matty=)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Judith,

die oberen und unteren Schneidezähne passen tatsächlich wie Schlüssel und Schloss ineinander. Gitterstäbe haben wir nicht, sondern einen Eigenbau aus Holz. Sie knabbert an allen möglichen Ecken hingebungsvoll, aber eine Lieblingsecke habe ich noch nicht entdeckt.
Da sie nicht an Gewicht abgenommen hat, habe ich gewartet bis die Feiertage vorbei sind und hoffe, dass der Tierarzt morgen einen Termin hat.
Die Seite werde ich gleich durchstöbern. Danke!

LG
Martina
28.03.2016 15:58 Matty=) ist offline E-Mail an Matty=) senden Beiträge von Matty=) suchen Nehmen Sie Matty=) in Ihre Freundesliste auf
Matty=)
Mitglied


images/avatars/avatar-711.jpg

Dabei seit: 14.10.2015
Beiträge: 21
Herkunft: Bremen

Themenstarter Thema begonnen von Matty=)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mathilda geht es wieder bestens: nachdem ich zwei Tage auf den Tierarzttermin gewartet habe, konnte ich ihn wieder absagen, weil ihre Zähne nur noch minimal rund waren und die dunkle Stelle nur noch als Schatten sichtbar war. Wenn das nächste Mal etwas bei einem Schweinchen ansteht, nehme ich sie mit und lasse den Tierarzt auf die Backenzähne schauen. Wahrscheinlich hatte sich die Kleine aber wirklich nur eine Lieblingsknabberecke gesucht.
Danke nochmals für eure Tipps!
11.04.2016 07:56 Matty=) ist offline E-Mail an Matty=) senden Beiträge von Matty=) suchen Nehmen Sie Matty=) in Ihre Freundesliste auf
Matty=)
Mitglied


images/avatars/avatar-711.jpg

Dabei seit: 14.10.2015
Beiträge: 21
Herkunft: Bremen

Themenstarter Thema begonnen von Matty=)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich wollte euch ja auf dem Laufenden halten: Nachdem die Zähne immer mal besser und mal schlechter aussahen, bin ich zu Dr. Koopmann gegangen, Experte für Nagerzähne. War irgendwas zwischen wenig hilfreich und beruhigend. Er sagte, dass die Zähne sich halt manchmal verfärben. Die Zähne waren einseitig etwas abgenutzt, aber nicht so stark, dass er da eingreifen würde. Werde also einfach routinemäßig weiter beobachten.
01.08.2016 20:20 Matty=) ist offline E-Mail an Matty=) senden Beiträge von Matty=) suchen Nehmen Sie Matty=) in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Meerschweinchen in Not » Über Meerschweinchen » Eure Fragen » Dunkle Stelle zwischen den Schneidezähnen

Onlineshop für alle Nager

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH | Style: planetBlue V1 Š 2003 FiŽeb@ll