Meerschweinchen in Not
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Galerie Impressum Zur Startseite

Meerschweinchen in Not » Über Meerschweinchen » Eure Fragen » Was kann man da noch machen ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Was kann man da noch machen ?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
meerlifreundin meerlifreundin ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-471.jpg

Dabei seit: 05.02.2008
Beiträge: 2.224
Herkunft: Hamburg

Was kann man da noch machen ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich war heute in Bönningstedt und immer, wenn ich da bin, gucke ich ich in dem großen Gartencenter "....." vorbei, welches auch Kleintiere verkauft... böse

In einem kleinen Glasgehege waren 3 Meerie-Buben. Einer davon - eine Rosette- wurde erkennbar gemobbt, gejagt und drangsaliert von einem selbstbewußten Sheltie. Das Rosettenböckchen hatte auch schon einige alte Wunden. Der hat sich nichts getraut, wurde immer in die Enge gedrängt und durfte nichts-schon hatte das Sheltieböckchen ihn wieder am Wickel. Ich habe dann einen Verkäufer drauf aufmerksam gemacht, den das aber kaum kümmerte.
Ich bin daraufhin frustiert abgezogen mit total schlechtem Gewissen, das Rosettenschweinchen so zurückzulassen. Werde wohl morgen wieder hinfahren.
Eigentlich müßte der Gemobbte doch in ein Extra-Gehege, oder ?
Bei so einem kleinen "Terrarium" gibt es für ihn keine Ausweichmöglichkeit. Ich hatte den Eindruck, der darf noch nichtmal was essen...
Wie ich sie hasse, diese Scheiß-Tier-Verschacherer...

Gruß
Stella

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von meerlifreundin: 26.08.2016 16:19.

26.08.2016 16:06 meerlifreundin ist offline E-Mail an meerlifreundin senden Beiträge von meerlifreundin suchen Nehmen Sie meerlifreundin in Ihre Freundesliste auf
kleinschweinugly kleinschweinugly ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-712.jpg

Dabei seit: 26.02.2012
Beiträge: 587
Herkunft: Hamburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Stella,
Du kannst den Zustand bei dem zuständigen Veterinäramt anzeigen. Sinnvoll wären ein paar Fotos oder ein Handy-Video von den Jungs.Bönningstedt gehört zum Kreis Pinneberg:
https://www.kreis-pinneberg.de/-p-1362.html?rewrite_eng
ine=id

Gabi

__________________

26.08.2016 16:36 kleinschweinugly ist offline E-Mail an kleinschweinugly senden Homepage von kleinschweinugly Beiträge von kleinschweinugly suchen Nehmen Sie kleinschweinugly in Ihre Freundesliste auf
Beatrix Böhm Beatrix Böhm ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 04.12.2014
Beiträge: 465
Herkunft: Heilsbronn

RE: Was kann man da noch machen ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Genau das war die Situation vor 10 Jahren, als ich in einem Zoolanden schnüffelte. Da war aber ein kleines, rotes Böckchen bereits ausgelagert, in einem winzigen Terrarium gehalten. Auf meine Frage, was für ein Problem das Tier habe und welches Geschlecht, kam die Angabe 'Böckchen, wohl gebissen worden...'
An dem jammervollen Schweinchen sah ich mind 5 eurogroße Wunden. Auf meine Frage, was sie für ihn tun, kam 'eincremen'.

Bei genauer Betrachtung saßen hinter dem armen Tierchen ein ganzer Stall von kleinen Schweinchen eng zusammen, jagten sich immer wieder und waren (der Menge nach zu urteilen ) wohl auch nicht getrennt. Dabei ist wohl das rote Bökchen unter die Räder geraten.

Ich sagte nichts, schlief schlecht und stand an nächsten Morgen, mit Caddy ausgerüstet, wieder im Laden. Ich sagte lediglich, daß ich das rote Alleinböckchen jetzt mitnehme und von Zahlen nichts hören will. Meinem Blick war wohl anzusehen, daß Diskussionen nichts helfen würden. Also bekam ich das Tier und den warnenden Hinweis, was das kosten kann....
Es war einen Tag vor meinem Geburtstag und ich machte mir ein heikles Geschenk.
Auf die Wunden hatte sich ein Pilz gesetzt und wohl auch eine Grabmilbe. Er wurde fast verrückt vor lautern Kratzen und das war mein 1. Tier, das einen Sockenbody bekam, um die Wunden ein wenig zu schützen. Ich nahm ihn auch 2x nachts mit ins Bett, um zu verhindern, daß er sich dennoch aufbeißt. Dann konnte ich ihn im Stall lassen und das wichtigste war, die Wundränder weich zu halten, damit er nicht durch dieses Jucken wieder aufbeißt. Über 2 Wochen dauerte das, bis Foxis Wunden zu waren und zögerlich wieder Fell wachsen konnte.

__________________
Viele Grüße
Beatrix
26.08.2016 16:41 Beatrix Böhm ist offline E-Mail an Beatrix Böhm senden Beiträge von Beatrix Böhm suchen Nehmen Sie Beatrix Böhm in Ihre Freundesliste auf
meerlifreundin meerlifreundin ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-471.jpg

Dabei seit: 05.02.2008
Beiträge: 2.224
Herkunft: Hamburg

Themenstarter Thema begonnen von meerlifreundin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Gabi,
danke für den Link..Diese ganzen hochoffiziellen Geschichten kenne ich ja auch und bin da nicht unkundig. Es geht eigentlich um Soforthilfe.
Ich hab da nochmal angerufen (in dem Laden) und das geschildert sowie mitgeteilt, dass wir als Familie da ein Auge drauf haben.

Letztendlich kann ich nichts anders machen; höchstens nochmal vorbeifahren.
Es findet ja in zigtausend anderen Läden in Deutschland Ähnliches statt und ich kann's auch nicht verhindern.

Ein Zooladen im nahen Stadtteil muß jetzt schließen - hurraaaah..
Jahrelang wurden dort Tiere verschachert- unprofessionell gehalten; schlecht versorgt. Und schon gar nicht ärztlich überprüft.
Es wurden immer Kinderzimmervermehrungen dort abgegeben und verkauft. Liebend gerne in Einzelhaltung - mit Trockenfutter.
Tiere, die Ladenhüter waren, verschwanden auf "Nimmerwiedersehen" im Keller - ich habe oft das Vet.Amt benachrichtigt; früher mehrfach Tiere aus Mitleid davon aufgenommen. Sie waren alle krank oder genetisch vorgeschädigt.

Der Laden war mir über viele Jahre ein Dorn im Auge. Jetzt macht er dicht. Ein Erfolg.

@Beatrix..., da hast Du das Böckchen richtig gerettet und es hatte sicherlich noch ne tolle Zeit bei Dir !!!

LG

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von meerlifreundin: 26.08.2016 16:51.

26.08.2016 16:48 meerlifreundin ist offline E-Mail an meerlifreundin senden Beiträge von meerlifreundin suchen Nehmen Sie meerlifreundin in Ihre Freundesliste auf
kleinschweinugly kleinschweinugly ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-712.jpg

Dabei seit: 26.02.2012
Beiträge: 587
Herkunft: Hamburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu Stella,
was wir natürlich auch tun könnten ist da gemeinsam mal aufzutauchen. Ich bewaffnet mit meinem Vereins-Mitgliedsausweis und versuchen mit dem Marktleiter zu reden. Wenn das nix bringt, könnte ich an die Zentrale von D..... schreiben. Was hältst Du davon?
Gabi

__________________

26.08.2016 17:02 kleinschweinugly ist offline E-Mail an kleinschweinugly senden Homepage von kleinschweinugly Beiträge von kleinschweinugly suchen Nehmen Sie kleinschweinugly in Ihre Freundesliste auf
meerlifreundin meerlifreundin ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-471.jpg

Dabei seit: 05.02.2008
Beiträge: 2.224
Herkunft: Hamburg

Themenstarter Thema begonnen von meerlifreundin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist natürlich ein superklasse Angebot, Gabi, aber das ist von Dir zuhause aus ja ein Mordsritt.. 20km mindestens...

Schreiben brächte natürlich auch was. Die antworten auf jeden Fall. Hatte da auch Mal bzgl. Mäusen hingeschrieben und da kam auch eine umfassende Antwort. Sie sehen auch Fehler ein und versuchen, zu verbessern.

(4 x "auch" in wenigen Sätzen Man sehe es mir nach...)

LG Wink

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von meerlifreundin: 26.08.2016 17:08.

26.08.2016 17:06 meerlifreundin ist offline E-Mail an meerlifreundin senden Beiträge von meerlifreundin suchen Nehmen Sie meerlifreundin in Ihre Freundesliste auf
kleinschweinugly kleinschweinugly ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-712.jpg

Dabei seit: 26.02.2012
Beiträge: 587
Herkunft: Hamburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stella, ich kenne den Laden. Ich habe ja 13 Jahre in Nordersedt-Glashütte und 9 Jahre in HH-Langenhorn gewohnt. In Bönnigstedt gibts ja auch noch den Landhandel Schnelsener Mühle. Da habe ich immer Futtermöhren usw. gekauft.
Morgen kommst Du ja zu mir, dann quatschen wir das durch.
Gabi

__________________

26.08.2016 17:23 kleinschweinugly ist offline E-Mail an kleinschweinugly senden Homepage von kleinschweinugly Beiträge von kleinschweinugly suchen Nehmen Sie kleinschweinugly in Ihre Freundesliste auf
meerlifreundin meerlifreundin ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-471.jpg

Dabei seit: 05.02.2008
Beiträge: 2.224
Herkunft: Hamburg

Themenstarter Thema begonnen von meerlifreundin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aaaach so... Augenzwinkern
Ja, die Schnelsener Mühle kenne ich auch...
Und der andere Laden ist ja schön, was Blumen betrifft etc.
Die Tiere sind auch sehr sauber und gepflegt, aber die Tatsache an sich....
Ok. Bis dann
LbGr
26.08.2016 17:27 meerlifreundin ist offline E-Mail an meerlifreundin senden Beiträge von meerlifreundin suchen Nehmen Sie meerlifreundin in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Meerschweinchen in Not » Über Meerschweinchen » Eure Fragen » Was kann man da noch machen ?

Onlineshop für alle Nager

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH | Style: planetBlue V1 Š 2003 FiŽeb@ll