Meerschweinchen in Not
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Galerie Impressum Zur Startseite

Meerschweinchen in Not » Über Meerschweinchen » Eure Fragen » Emil - Verdacht auf E.C. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Emil - Verdacht auf E.C.
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sbienchen Sbienchen ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-606.jpg

Dabei seit: 11.06.2009
Beiträge: 1.419
Herkunft: Niedersachsen

traurig Emil - Verdacht auf E.C. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

heute musste ich mit Emil zum TA. Am Morgen habe ich ihn mit schiefem Kopf aus seinem Häuschen geholt. Gestern hat er sich auch schon etwas komisch verhalten, saß viel im Häuschen, aber das hat er immer mal gehabt.
Als ich ihn mir näher anschaute, fiel mir auch der wackelige Gang auf. Da ging bei mir die Alarmglocke an.
Beim TA wurde Emil gründlich abgetastet, die Zähne nachgeschaut und versucht, in die Ohren zu schauen. Alles am Kopf fand er extrem blöd und wehrte sich vehement.
Um eine Mittelohrentzündung auszuschließen und auch an den Zähnen nichts zu übersehen, wurde dann noch geröngt.
Alles unauffällig. Der Verdacht lautet nun E. Culinculi traurig
Es wurde kein Blut abgenommen, um den Verdacht zu überprüfen. Emil war sowieso schon kurz vorm Umfallen. Die TÄ sagt, eine Bestätigung würde an der Therapie auch nichts ändern. Emil könnte ja außedem auch Träger sein, ohne zu erkranken.
Er bekommt ein Antibiotikum (Eurofloxacin), das ich ihm einmal täglich spritzen muss, dazu einen Vitamin B Komplex und er hat heute eine Cortison-Spritze bekommen.
Er frisst und wackelt ein bisschen durch den EB. Wenn er mich sieht, haut er ab, ich bin jetzt erst mal wieder der Arsch für ihn.

Habt ihr Erfahrung?
Und was kann ich Gutes tun für den kleinen Mann?

Sabine

__________________
Life is our only time machine
It only goes one way it seems
We learn how as we float downstream

Declan O'Rourke
14.08.2019 17:12 Sbienchen ist offline E-Mail an Sbienchen senden Beiträge von Sbienchen suchen Nehmen Sie Sbienchen in Ihre Freundesliste auf
Brigitte J. Brigitte J. ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-727.jpg

Dabei seit: 23.04.2007
Beiträge: 5.117
Herkunft: 21031 Hamburg

RE: Emil - Verdacht auf E.C. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Sabine,

Erfahrungen mit EC habe ich nicht. Allerdings wundere ich mich, dass keine Blutentnahme erfolgte um den EC Titer zu bestimmen. Soweit ich weiß, muss das sein. Beim Antibiotikum bin ich mir nicht sicher, ob das wirklich das Richtige ist. Irgendwo habe ich gelesen, dass man ein AB gibt, welches gehirngäng ist. D.h. ein Medikament welches die Blut-Hirn-Schranke durchbricht. Mittel der Wahl ist da wohl Panacur.

Frage doch nochmal beim TA nach wegen der Blutentnahme und vor allem wegen des Panacur.


Gute Besserung und liebe Grüße
Brigitte
14.08.2019 17:40 Brigitte J. ist offline E-Mail an Brigitte J. senden Homepage von Brigitte J. Beiträge von Brigitte J. suchen Nehmen Sie Brigitte J. in Ihre Freundesliste auf
Sbienchen Sbienchen ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-606.jpg

Dabei seit: 11.06.2009
Beiträge: 1.419
Herkunft: Niedersachsen

Themenstarter Thema begonnen von Sbienchen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Brigitte,

Das Eurofloxacin ist Gehirngängig, das habe ich schon nachgeschaut.
Das mit der Blutuntersuchung werde ich nochmal ansprechen.
Heute nach dem röntgen war Emil aber schon so kurz vorm Kollaps, dassich da nicht drauf drängen wollte.
Ich muss ja wahrscheinlich sowieso wieder hin.
Emil wackelt tapfer durch den EB, aber nur, wenn er mich nicht sieht...

__________________
Life is our only time machine
It only goes one way it seems
We learn how as we float downstream

Declan O'Rourke
14.08.2019 19:40 Sbienchen ist offline E-Mail an Sbienchen senden Beiträge von Sbienchen suchen Nehmen Sie Sbienchen in Ihre Freundesliste auf
SchweinchenWob SchweinchenWob ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-729.jpg

Dabei seit: 05.01.2013
Beiträge: 3.017
Herkunft: Niedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir haben auch die Verdachtsdiagnose E.C. Nur scheint unsere Robusta nicht ganz so stark betroffen wie Dein Emil. Sie hält seit Anfang Januar den Kopf schief, aber ist ansonsten gut drauf. Von den Altersgebrechen mal abgesehen. Ich gebe ihr tatsächlich gar nichts Spezielles, nur falls notwendig bekommt sie Benebac. Ansonsten bekommt Ömchen alles, was sie mag, und was sie nicht mag, lassen wir weg. Anfassen zum Beispiel. Augenzwinkern Sie kommt klar, steht aber natürlich auch immer unter Beobachtung.

Alles Gute für Euch!

__________________
Simone, Salatbarbetreuerin für die FLAUSCHLINGE: Robusta & Percy.

1991 meerifiziert.
In memoriam und dankbar für: Olympia, Odysseus, Penelope; Zeus, Charlene, Mickey, Charley, Delusion, Chili, Cheyenne; Mortimer, Jedsiah; Shadowspell, Buzz; Krümel, Fussel; Herman, Merle, Hennes.
14.08.2019 22:31 SchweinchenWob ist offline E-Mail an SchweinchenWob senden Beiträge von SchweinchenWob suchen Nehmen Sie SchweinchenWob in Ihre Freundesliste auf
Murmelmaus Murmelmaus ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-340.jpg

Dabei seit: 07.01.2008
Beiträge: 1.551
Herkunft: Ahrensburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja Panacur, hatte Blume auch bekommen zusätzlich zu dem ganzen anderen. Erst nur sie nach positivem Bluttest auch alle anderen.
Leider mit wenig Erfolg. Sie wurde zwar schnell wieder sicher im Gang, aber der Hals blieb schief. Sie ist wenige Wochen danach über die Brücke gegangen. Von den anderen war keiner Erkrankt.

__________________
lg Murmel
und die miniWombats
14.08.2019 22:38 Murmelmaus ist offline E-Mail an Murmelmaus senden Homepage von Murmelmaus Beiträge von Murmelmaus suchen Nehmen Sie Murmelmaus in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Murmelmaus anzeigen
SchweineWG SchweineWG ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-704.jpg

Dabei seit: 27.06.2010
Beiträge: 727
Herkunft: Hamburg-Othmarschen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
wir hatten auch mal ein Schwein mit EC. Was wir damals als Medikament gegeben haben,weiß ich nicht mehr, nur das es sich zwar nochmal etwas berappelte und dann aber dennoch früh ging.. angesteckt hatte es ebenfalls kein anderes Schwein. LG Tina

__________________
seit 27.01.2019 schweinelos...
15.08.2019 10:38 SchweineWG ist offline E-Mail an SchweineWG senden Homepage von SchweineWG Beiträge von SchweineWG suchen Nehmen Sie SchweineWG in Ihre Freundesliste auf
Sbienchen Sbienchen ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-606.jpg

Dabei seit: 11.06.2009
Beiträge: 1.419
Herkunft: Niedersachsen

Themenstarter Thema begonnen von Sbienchen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

na,das sind ja keine besonders guten Aussichten traurig

Emil geht es heute etwas besser, er hält den Kopf nur noch unmerklich schief. Das Laufen ist noch holperig, aber er ist immer schon etwas "gehoppelt".
Das Antibiotikum bekommt er, nachdem das Spritzen des Medikamentes heute eine Katastrophe war (letztendlich landete die Nadel in meinem Daumen) , oral. Scheint etwas inappettent zu machen, ich habe ihn heute schon zugefüttert. Den Päppelbrei nimmt er recht brav. Benebac habe ich glücklicherweise auch noch...
Morgen früh geht es nochmal zum TA. Er soll noch einmal eine Cortisonspritze bekommen. Dann werde ich auch noch einmal die Blutuntersuchung ansprechen.

Bitte drückt die Daumen für meinen kleinen "Helden"!

__________________
Life is our only time machine
It only goes one way it seems
We learn how as we float downstream

Declan O'Rourke
15.08.2019 21:22 Sbienchen ist offline E-Mail an Sbienchen senden Beiträge von Sbienchen suchen Nehmen Sie Sbienchen in Ihre Freundesliste auf
SchweinchenWob SchweinchenWob ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-729.jpg

Dabei seit: 05.01.2013
Beiträge: 3.017
Herkunft: Niedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das machen wir! Daumen hoch

__________________
Simone, Salatbarbetreuerin für die FLAUSCHLINGE: Robusta & Percy.

1991 meerifiziert.
In memoriam und dankbar für: Olympia, Odysseus, Penelope; Zeus, Charlene, Mickey, Charley, Delusion, Chili, Cheyenne; Mortimer, Jedsiah; Shadowspell, Buzz; Krümel, Fussel; Herman, Merle, Hennes.
16.08.2019 08:15 SchweinchenWob ist offline E-Mail an SchweinchenWob senden Beiträge von SchweinchenWob suchen Nehmen Sie SchweinchenWob in Ihre Freundesliste auf
Sbienchen Sbienchen ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-606.jpg

Dabei seit: 11.06.2009
Beiträge: 1.419
Herkunft: Niedersachsen

Themenstarter Thema begonnen von Sbienchen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Emils Zustand hat sich noch wieder etwas gebessert.
Beim TA habe ich heute morgen noch einmal die Blutuntersuchung angesprochen. Die TÄ meinte,sie hätte noch einmal Rücksprache mit Kollegen gehalten und sie würden es für nicht sinnvoll halten. Natürlich würde sie es auf meinen Wunsch hin machen, aber selbst, wenn Emil Titer im Blut hätte, wäre das noch kein Beweis, dass er akut E.C. hat. Dann müsste man nochmals Blut entnehmen und vergleichen, ob der Wert sich verändert.
Die Titer im Blut zeigen nur an, ob das Tier mit dem Parasiten infiziert ist. Bei infizierten Tieren bricht die Krankheit ja nicht zwangsläufig aus.
Das ist so wie mit Borreliose oder dem Herpes-Virus. Die Erreger schlafen auch im Körper und wenn das Immunsystem schwächelt, brechen sie aus.
Und auch mit Titer im Blut könnte hinter seiner Erkrankung trotzdem etwas anderes stecken, nur offensichtlich ist da nichts anderes.Ich hoffe, ich habe das alles richtig verstanden.
Emil hat augenscheinlich keine Schmerzen...


Und da bei Emil eine Ohrentzündung und Zahnprobleme ausgeschlossen werden konnten, wird er jetzt auf Verdacht auf E.C. behandelt.

edit: wir waren vorhin noch spazieren und haben Beifuss mitgebracht. Den findet Emil ganz gut...

__________________
Life is our only time machine
It only goes one way it seems
We learn how as we float downstream

Declan O'Rourke

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Sbienchen: 16.08.2019 20:12.

16.08.2019 19:52 Sbienchen ist offline E-Mail an Sbienchen senden Beiträge von Sbienchen suchen Nehmen Sie Sbienchen in Ihre Freundesliste auf
Ulli Ulli ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-725.jpg

Dabei seit: 02.04.2006
Beiträge: 1.286
Herkunft: Hamburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier werden alle Daumen und Pfoten für den Kleinen gedrückt!
Besorgte Grüße von

__________________
Ulli mit Bailey, Buggins, Henry, Mabel und Roxanne

In memoriam of Lulu, Wuschel, Maggy, Ginger, Lotta, Bess, Fluffy, Sam, Mucky, Sally, Twinny, Balou, Mary, Cathy, Happy, Dusty, Paula, Sunny, Winnie, Domino, Anea, Emil, Nanni, Paola, Betty, Linda, Barnaby, Brownie and Hazel
16.08.2019 21:32 Ulli ist offline E-Mail an Ulli senden Beiträge von Ulli suchen Nehmen Sie Ulli in Ihre Freundesliste auf
suse+frank
Mitglied


images/avatars/avatar-452.jpg

Dabei seit: 10.09.2008
Beiträge: 3.744

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was für eine Wolke über Euch!! Ich drück fest die Daumen

__________________
Suse
mit den Bad Bramstedter Protestschweinen
Alfred, Stella, Elke, Ottilie, Theresa, Miriam, Katharina, Erna und Rudolf und Alwine
in Erwartung von I(ri)na

14 Degus

43 Schweinchen für immer tief in meinem Herzen
17.08.2019 08:04 suse+frank ist offline E-Mail an suse+frank senden Beiträge von suse+frank suchen Nehmen Sie suse+frank in Ihre Freundesliste auf
SchweinchenWob SchweinchenWob ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-729.jpg

Dabei seit: 05.01.2013
Beiträge: 3.017
Herkunft: Niedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das klingt doch gut. Bei Robusta wurde auch kein Blut abgenommen, die Begründung war ähnlich.

Unserem Sorgenschweinchen geht es soweit gut, allerdings humpelte sie gestern. Das Problem hatte sie letztens nach einer längeren Autofahrt schon einmal; es wirkt dann, als sei ihr das Beinchen eingeschlafen und sie zieht es dann unter den Körper und wackelt etwas. Könnte aber auch eine Alterserscheinung sein, denn Fressen tut sie und sie ist auch neugierig und aufmerksam. Schulterzucken

Wir drücken die Daumen, daß es bei Euch ruhig bleibt.

__________________
Simone, Salatbarbetreuerin für die FLAUSCHLINGE: Robusta & Percy.

1991 meerifiziert.
In memoriam und dankbar für: Olympia, Odysseus, Penelope; Zeus, Charlene, Mickey, Charley, Delusion, Chili, Cheyenne; Mortimer, Jedsiah; Shadowspell, Buzz; Krümel, Fussel; Herman, Merle, Hennes.
18.08.2019 02:44 SchweinchenWob ist offline E-Mail an SchweinchenWob senden Beiträge von SchweinchenWob suchen Nehmen Sie SchweinchenWob in Ihre Freundesliste auf
Sbienchen Sbienchen ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-606.jpg

Dabei seit: 11.06.2009
Beiträge: 1.419
Herkunft: Niedersachsen

Themenstarter Thema begonnen von Sbienchen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Update:

Emil benimmt sich wieder fast so wie vorher. Die Kopf-Schiefhaltung ist wieder vollständig verschwunden, ich meine, dass er sein linkes Hinterbeinchen etwas zieht, aber das kann er durchaus auch schon vorher gehabt haben.
Er läuft im EB umher und frisst normal, beschwert sich wie immer, wenn ihm etwas nicht in den Kram passt und kann schon gut weider "Häuschen rempeln" spielen.

Ich war heute nochmal mit ihm beim TA, er sollte eigentlich noch einmal Cortison gespritzt bekommen. Aber das ist wohl nicht mehr nötig. AB gibt es noch bis Donnerstag, Vit. B soll er aufgebrauchen.

So sind wir optimistisch und hoffen, falls es E.C. ist, dass er keinen Rückfall erleidet.

Danke für eure guten Wünsche und Daumendrücker, es hat geholfen smile

Sabine

__________________
Life is our only time machine
It only goes one way it seems
We learn how as we float downstream

Declan O'Rourke
19.08.2019 17:04 Sbienchen ist offline E-Mail an Sbienchen senden Beiträge von Sbienchen suchen Nehmen Sie Sbienchen in Ihre Freundesliste auf
motorradhasi motorradhasi ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 24.02.2013
Beiträge: 1.181
Herkunft: Berlin - Prenzlauer Berg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie schön, dass er sich wieder erholt. Gute Besserung weiterhin für den kleinen Mann!

__________________
Facility Managerin im Schweinfamilienhaus
19.08.2019 20:59 motorradhasi ist offline E-Mail an motorradhasi senden Homepage von motorradhasi Beiträge von motorradhasi suchen Nehmen Sie motorradhasi in Ihre Freundesliste auf
suse+frank
Mitglied


images/avatars/avatar-452.jpg

Dabei seit: 10.09.2008
Beiträge: 3.744

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das freut mich aber!! Weiter so!

__________________
Suse
mit den Bad Bramstedter Protestschweinen
Alfred, Stella, Elke, Ottilie, Theresa, Miriam, Katharina, Erna und Rudolf und Alwine
in Erwartung von I(ri)na

14 Degus

43 Schweinchen für immer tief in meinem Herzen
20.08.2019 11:06 suse+frank ist offline E-Mail an suse+frank senden Beiträge von suse+frank suchen Nehmen Sie suse+frank in Ihre Freundesliste auf
Brigitte J. Brigitte J. ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-727.jpg

Dabei seit: 23.04.2007
Beiträge: 5.117
Herkunft: 21031 Hamburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Freue mich, dass Emil wieder auf die Pfötchen fällt.


LG Brigitte
21.08.2019 16:33 Brigitte J. ist offline E-Mail an Brigitte J. senden Homepage von Brigitte J. Beiträge von Brigitte J. suchen Nehmen Sie Brigitte J. in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Meerschweinchen in Not » Über Meerschweinchen » Eure Fragen » Emil - Verdacht auf E.C.

Onlineshop für alle Nager

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH | Style: planetBlue V1 Š 2003 FiŽeb@ll