Meerschweinchen in Not
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Galerie Impressum Zur Startseite

Meerschweinchen in Not » Über Meerschweinchen » Eure Fragen » Flocke ist krank » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Flocke ist krank
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sbienchen Sbienchen ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-606.jpg

Dabei seit: 11.06.2009
Beiträge: 1.522
Herkunft: Niedersachsen

Flocke ist krank Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

gestern Nachmittag habe ich Flocke in einem schlechten Zustand im EB gefunden. Morgens zeigte sie noch keine Anzeichen einer Erkrankung. Nachmittags war sie dann sehr, sehr schlapp. Ich bin mit ihr zum Notdienst gefahren. Dort wurde so recht nichts gefunden. Bauch sehr weich, aber zeimlich leer. Zähne in Ordnung, Öhrchen OK. Dreimal wurde versucht, Blut zu nehmen, aber es klappte nicht und Flocke ist dann fast kollabiert, so dass wir sie nicht weiter quälen wollten. Sie wurde mit einem Schmerzmittel und prophylaktisch mit einem AB versorgt, weil sie doch auch vor der Untersuchung schon etwas pumpte. Termin für heute morgen gemacht.

Heute morgen war das Pumpen noch auffälliger und ich hörte auch ein leises Knacken beim Atmen. Flocke wurde geröngt und es wurde Blut abgenommen. Die Blutwerte sind völlig unauffällig, aber auf der linken Lunge liegt ein Schatten. Leider ist das Ultraschallgerät in der Praxis nicht gut genug für ein Schweinchen, ein Neues ist bestellt, kommt aber erst in zwei Wochen. So ist die Vermutung, dass es sich entweder um ein tumoröses Geschehen handelt oder dass das Herz schwächelt. Flocke bekommt jetzt erst einmal ein Entwässerungs-Medikament und die TÄ will auch, dass sie ein AB nimmt.

Eine Möglichkeit ist noch eine Thoraxpunktion, bei der geschaut wird, ob es sich bei dem Schatten um Flüssigkeit handelt oder um Gewebe, was dann für einen Tumor sprechen würde. Das hätte morgen gemacht werden können, aber das Flocke schon wieder so KO war, will ich damit etwas warten. Vielleicht schlägt ja das Entwässerungs Medikament an, und dann kann man eine weitere Behandlung planen. Wenn es nicht anschlägt, werde ich die Punktion am Montag machen lassen.

Weiß noch jemand etwas dazu?


Drückt meinem kleinen Flöckchen die Daumen, sie ist doch gerade erst 4 Jahre traurig

Sabine

__________________
Life is our only time machine
It only goes one way it seems
We learn how as we float downstream

Declan O'Rourke
30.01.2020 18:38 Sbienchen ist offline E-Mail an Sbienchen senden Beiträge von Sbienchen suchen Nehmen Sie Sbienchen in Ihre Freundesliste auf
Brigitte J. Brigitte J. ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-727.jpg

Dabei seit: 23.04.2007
Beiträge: 5.224
Herkunft: 21031 Hamburg

RE: Flocke ist krank Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Sabine,

die meerschweinischen Hiobsbotschaften nehmen einfach kein Ende. Nun also Flocke traurig .

Ganz ehrlich, vor einer Punktion hätte ich richtig Angst. Besser wäre, das der TA eine andere Praxis bittet einen Ultraschall und auch gleich Herzultraschall zu machen und dann weiter behandelt.

Ich hoffe, dass Flocke Wassser eingelagert hat (boß keinen Tumor) und die Entwässerung Erleiterung bringt. Eine leichte Besserung müsste man bis Montag oder Mittwoch doch feststellen. Wenn sich der Zustand bis Montag nicht verschlechtert , eher leicht verbessert, würde ich vermutlich auf das neue US-Gerät warten (bin ein Feigling Verlegen ).

Ganz ganz feste Daumen drück, dass es Flocke bald besser geht. Frisst die Süße?


Ganz liebe Grüße
Brigitte


PS: Im Moment scheint Kranken- und auch Reisezeit bei den Schweinen zu sein traurig traurig traurig
30.01.2020 19:23 Brigitte J. ist offline E-Mail an Brigitte J. senden Homepage von Brigitte J. Beiträge von Brigitte J. suchen Nehmen Sie Brigitte J. in Ihre Freundesliste auf
Sbienchen Sbienchen ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-606.jpg

Dabei seit: 11.06.2009
Beiträge: 1.522
Herkunft: Niedersachsen

Themenstarter Thema begonnen von Sbienchen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Flocke frisst kaum etwas. Vorhin habe ich etwas Gras aus dem Garten zusammengesucht, da hat sie etwas von genommen. Morgen werde ich Rucola kaufen, den mag sie auch gerne. Momentan päppel ich, aber das findet sie ziemlich blöd. Sie hat wohl einfach keinen Appetit. Großen Zwang ausüben werde ich nicht, das habe ich mir nach Majas Tod geschworen. Das will ich mir und keinem Tier mehr antun.

Ich hoffe auch, dass das Medikament anschlägt und sie wieder besser schnaufen kann. Denn ich würde ihr die Punktion auch lieber ersparen. Für einen Herz-Ultraschall müsste ich mit Flocke nach Oldenburg fahren, das sind 70km. Oder zur Tierklinik nach Achim, das ist noch weiter. Wir haben hier auf dem Land ja nicht so die große Auswahl an Tierärzten. Da ist unsere Kleintierpraxis schon eine von den besser ausgestatteten. Und ich weiß nicht, ob ich Flocke so eine Fahrt zumuten kann momentan.

Komisch ist, dass sie bis gestern Morgen noch vollkommen fit wirkte. Da ist sie noch auf ihre Villa gesprungen und so...blöde Schauspielerin traurig

Sabine

__________________
Life is our only time machine
It only goes one way it seems
We learn how as we float downstream

Declan O'Rourke
30.01.2020 19:47 Sbienchen ist offline E-Mail an Sbienchen senden Beiträge von Sbienchen suchen Nehmen Sie Sbienchen in Ihre Freundesliste auf
Brigitte J. Brigitte J. ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-727.jpg

Dabei seit: 23.04.2007
Beiträge: 5.224
Herkunft: 21031 Hamburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alles was Flocke gerne mag vor die Nase legen. Wie sieht es mit Dill und Petersilie aus. Ich kann Dir Catalogna schicken, falls du das nicht bekommst. Die Schweine finden das oberlecker.

Es sind immer ganz schöne Strecken zu fahren. Die Frage, ob man das dem Schweinchen wirklich zu muten kann.

Meistens werden die Schweine ganz plötzlich krank. Sie verstecken einfach ihre Wehwehchen. Erst wenn gar nichts mehr geht, zeigt Schwein wie schlecht es wirklih ist.


Ganz liebe Grüße
Brigitte
30.01.2020 20:09 Brigitte J. ist offline E-Mail an Brigitte J. senden Homepage von Brigitte J. Beiträge von Brigitte J. suchen Nehmen Sie Brigitte J. in Ihre Freundesliste auf
Sbienchen Sbienchen ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-606.jpg

Dabei seit: 11.06.2009
Beiträge: 1.522
Herkunft: Niedersachsen

Themenstarter Thema begonnen von Sbienchen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube, Catalogna habe ich bei uns auf dem Markt beim Bio-Gemüsehändler gesehen. Ich hoffe, ich vetrtue mich da nicht. Da kann ich morgen mal schauen. Da gibt es auch frische Dillkräuter.
Ansonsten habe ich Catalogna bei uns noch in keinem Geschäft gesehen, wir wohnen halt hinter dem Mond...
Chicorée frisst Flocke aber momentan auch nicht. Das päppeln geht sehr langsam. Eben haben wir für 7ml. 45 Minuten gebraucht. Nur mit viel gutem Zureden schaffe ich es, Flocke die Päppelspritze in's Mäulchen zu schieben. 1ml in 4-5 Portionen...

Ansonsten komme ich gerne auf dein Angebot zurück smile

Sabine

__________________
Life is our only time machine
It only goes one way it seems
We learn how as we float downstream

Declan O'Rourke

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Sbienchen: 30.01.2020 21:11.

30.01.2020 21:03 Sbienchen ist offline E-Mail an Sbienchen senden Beiträge von Sbienchen suchen Nehmen Sie Sbienchen in Ihre Freundesliste auf
suse+frank
Mitglied


images/avatars/avatar-452.jpg

Dabei seit: 10.09.2008
Beiträge: 3.881

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh je!!
Dir Daumen für Flocke sind gedrückt!!!
Toitoitoi

__________________
Suse
mit den Bad Bramstedter Protestschweinen
Stella, Ottilie, Miriam, Katharina, Erna, Rudolf, Alwine, I(ri)na
Elke und Percy

9,5 Degus

Überwinterungs-Stachel-Gast Otto

45 Schweinchen für immer tief in meinem Herzen
30.01.2020 21:58 suse+frank ist offline E-Mail an suse+frank senden Beiträge von suse+frank suchen Nehmen Sie suse+frank in Ihre Freundesliste auf
SchweinchenWob SchweinchenWob ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-729.jpg

Dabei seit: 05.01.2013
Beiträge: 3.140
Herkunft: Niedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oha. Kann man eine Lungenentzündung ausschließen? Gute Besserung, Flöckchen!

__________________
Simone, Salatbarbetreuerin a. D. der FLAUSCHLINGE.

1991 meerifiziert.
In memoriam und dankbar für: Olympia, Odysseus, Penelope; Zeus, Charlene, Mickey, Charley, Delusion, Chili, Cheyenne; Mortimer, Jedsiah; Shadowspell, Buzz; Krümel, Fussel; Herman, Merle, Hennes, Robusta; Percy Protestschwein.
31.01.2020 17:14 SchweinchenWob ist offline E-Mail an SchweinchenWob senden Beiträge von SchweinchenWob suchen Nehmen Sie SchweinchenWob in Ihre Freundesliste auf
Sbienchen Sbienchen ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-606.jpg

Dabei seit: 11.06.2009
Beiträge: 1.522
Herkunft: Niedersachsen

Themenstarter Thema begonnen von Sbienchen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Schweinchen Wob:

ja, eine Lungenentzündung wurde ausgeschlossen, es würden keine Entzündungswerte im Blut gefunden.
Es war wohl ein Tumor...

Sabine

__________________
Life is our only time machine
It only goes one way it seems
We learn how as we float downstream

Declan O'Rourke
31.01.2020 17:43 Sbienchen ist offline E-Mail an Sbienchen senden Beiträge von Sbienchen suchen Nehmen Sie Sbienchen in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Meerschweinchen in Not » Über Meerschweinchen » Eure Fragen » Flocke ist krank

Onlineshop für alle Nager

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH | Style: planetBlue V1 Š 2003 FiŽeb@ll